Diesem Möbel namens „Trotter“ gehört mein Herz. Es wurde vom holländischen Designer Rogier Martens für magis me too entworfen und 2014 in Mailand vorgestellt. Es soll, so der Designer, „dem Kind mehr aktive Erfahrung ermöglichen“. Der Stuhl könne spielerisch bewegt werden. Zwar bewegen Kinder Sessel auch, wenn sie keine Räder haben, und aktiviert, finde ich, müssen sie dabei auch nicht werden. Aber dieser Schubkarrensessel signalisiert: „Kinder, wir begrüßen eure Sesselbewegungen, die Welt will sie, weiter so“. Das finde ich liebenswert.

Trotter Magies Me Too ROGIER MARTENS

Roll los und die Welt gehört dir!

Material: Stahl, Plastik. Maße: 76 x 36 x 32/54 cm. Noch nicht erhältlich.

Advertisements