Ein Puppenhaus, das, zusammengeklappt, als Sessel dient. Fast scheinen sich die entwerfenden Torafu Architects (Koichi Suzuno, Alicja Strzyzynska) zu entschuldigen, dass der Sitz für die Nutzung durch Erwachsene zu schmal ist. Aber als Nachkästchen geht das feine Kleinmöbel auch durch. Herstellung und Vertrieb: Ichiro Design.

Dollhouse von Torafu Architects.

Statt der Taube am Dach.

 

 

 

 

 

 

 

Material: weißes Birkenschichtholz. Maße: B710×T185×H540 mm.

Advertisements