Ja, man kann mir schreiben, und mich auf neue Produkte hinweisen. Wie beispielsweise auf diese „Schneck“, die für die Kleinsten bestimmt das Größte ist: Eine Schaukelschnecke, mit der man sich nicht wehtun kann, weder umfallen noch überschlagen (geht beides mit Schaukelpferden). Da heutzutage „slow“ in ist, ist man mit der Schnecke namens Wiggy von baloq, entworfen von James van Vossel, bestens bedient. In verschiedenen Bezugfarben und Holzbeizen. Ab 199 Euro.

wiggy von baloq

Slow Wood.

 

Advertisements