Diese Kollektion der deutschen Designerin Kirstin Oberbeck kann man sich auf der Zunge oder sogar unter dem Hintern zergehen lassen – handelt es sich doch um einige Süßigkeiten-Hocker. Hocker in Zuckerlform, in Form von Lakritzspiralen, Apfel- und Schokokuchen, Lolly und Liebesperlen. „Colorado“ überzeugt mich nicht so, aufgrund des geringen Wiedererkennungseffekts. Die Liebesperlen-Sitzgelegenheit mag ich hingegen sehr. Ebenso die Zuckerketten-Hängeleuchte. Weiters gibt es Zuckerstangen-Wandhaken und runde Teppiche in knalligen Farben. Wie süß!

kirstin oberbeck candy collection

Süßsitz.

Advertisements