Komische Gesetze der Marktwirtschaft: Viele suchen verzweifelt im Netz die Habitat-Mondlampe, die jedoch nicht mehr erhältlich ist. Da kommt die nächste Mondlampe daher: von der italienischen Marke in-es art design, in drei- oder einfacher Ausführung (drei sind meiner Ansicht nach ein Fehler, es kann doch nur einen Mond geben!).  Ob die Oberfläche wirklich mondig wirkt oder nur oberflächliges Mondgeplänkel zeigt, muss der Augenschein entscheiden.

in-es art design luna

Gehen neue Monde auf?

Maße: DM 35/50/70 oder 120 cm. Material: Polycarbonat.

Advertisements